Sprungbrett

Irrenanstalts-Insassen

Über “Die Anstalt” im ZDF und anderes “Lustiges”.., oder über das soziale Zwangslachen!

Das Perverse ist, dass Menschen ob solchen Infos (wie z.B. in der “ZDF-Anstalt” dargelegt) überhaupt noch lachen können! Verpackt in Satire und Humor, lässt sich die an sich unerträgliche Wirklichkeit wohl doch noch ertragen und es wird gelacht, dass einem schwindlig wird…

Das ist sozialpsychologische Manipulation vom Feinsten, die das Auditorium in eine “beglückende”, rosarote Wolke entlässt und sie werden sagen:

“Das war das Eintrittsgeld wert!”,

obwohl sie gar nichts in Echt kapiert haben, bzw. es nach dem Besuch der SHOW wieder ausblenden und sie gehen dann Alle wieder nach Hause und machen weiter wie bisher. Der Kühlschrank ist ja voll, wir haben ein warmes Nästchen und ein Dach überm Kopf! Alles ist gut…

Beim Hr. Pispers und auch Anderen ist es das Gleiche!

Diese KOMIKER sind eigentlich missbrauchte (geniale?) “Geister”, die instrumentalisiert werden für in Wirklichkeit schlechte Absichten, aber weil sie “gutes” Geld damit verdienen, kann/will ihnen das selber nicht klar werden, weil gleichsam konditioniert und gefangen im System. Sonst würden sie sich, wenn aufgewacht und “aufgeschreckt” über das stetige, debile Gelächter, schon lange (Pispers funktioniert seit 20 Jahren!) zurückgezogen haben von der Medienscheinwelt und einer sinnvoll(er)en Betätigung nachgehen. Auch wenn die Konsequenz daraus kein Rampenlicht und weniger Mammon bedeuten würde!

Ab solchen “Spässen”, wie in den oben erwähnten Formaten, zu lachen, zeigt nur den Grad der degenerierten, massenverblödeten (Spas[s]-ten) Gesellschaft an…

Die angebliche “Zensur” durch eine einstweilige Verfügung einer Folge von “Die Anstalt”, ist nichts anderes als eine weitere Verarschung und Verhöhnung im Spiel des Systems, welches dem Bunzel-Bürger vermitteln soll: “Pass auf was Du (im Privaten) sagst, sonst kommen wir und bestrafen Dich!” – Schauen und dich belustigen darfst Du, aber ja nicht “anfassen”..! 😉

Ich will hier niemandem das Lachen verbieten! Im GT, lacht was das Zeug hält, wenn es angebracht ist! Das geschieht aber doch meistens im privaten Kreis, wo es dann auch aus dem wirklichen Inneren (Herzen) kommt, ehrlich ist und keinem massensozialen Zwang unterliegt!

Herzliche Grüsse :-))


Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Irrenanstalts-Insassen

  1. Pingback: Ost/West – Falsche Wahrnehmung! | Sprungbrett

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

bumi bahagia / Glückliche Erde

Für die Selbstermächtigung gibt es kein Formular

Sei herzlich Willkommen beim Dude

Für Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichwertigkeit, Vielfalt, Kreativität, Frieden, Licht und Liebe - Gegen die satanistischen Antimächte der Welt

%d Bloggern gefällt das: