Sprungbrett

An der Nasa herumgeführt?!

Es war der Tag einer großen NASA-Katastrophe, der 28. Januar 1986. Nach etwas mehr als einer Minute nach dem Start zerbarst das Space Shuttle Challenger 23 in einer gewaltigen Explosion. Alle sieben Besatzungsmitglieder wurden getötet. Nun kommt aber Estaunliches ans Tageslicht, was an dieser Darstellung erhebliche Zweifel aufkommen lässt: Mindestens sechs der sieben Challenger-Besatzungsmitglieder sollen noch am Leben sein; vier von ihnen sogar unter gleichem Namen. Werden wir an der NASA herumgeführt? Man höhre uns staune: Schauen Sie sich in dieser Kurzdokumentation die zu prüfenden Argumente an.

http://klagemauer.tv/index.php?a=showembed&vidid=8628

 

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

bumi bahagia / Glückliche Erde

Für die Selbstermächtigung gibt es kein Formular

Sei herzlich Willkommen beim Dude

Für Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichwertigkeit, Vielfalt, Kreativität, Frieden, Licht und Liebe - Gegen die satanistischen Antimächte der Welt

%d Bloggern gefällt das: